19. November 2017 | 18:56
You are here:  / Allgemein / Der Crystal Cologne Club
Crystal-cologne

Der Crystal Cologne Club

Auf dem Hohenzollernring im Herzen von Köln befindet sich die Diskothek Crystal Cologne. Der Club wurde 2009 eröffnet und hat sich zu einem schicken Party-Treffpunkt mit gehobenem Ambiente entwickelt. Auf zwei Ebenen haben Gäste viel Platz zum Tanzen, Flirten und Spaß haben. Während im Erdgeschoss eine sehr großzügige Tanzfläche bereit steht, erfreut sich im unteren Geschoss die Sitz-Area hoher Beliebtheit um zwischen den Tanzeinlagen durchzuschnaufen.

Insgesamt gibt es drei Bars, die ein abwechslungsreiches Getränkesortiment vorzuweisen haben. Egal ob leckere Cocktails, Wodka, Sekt oder Wein – Für jeden Geschmack wird etwas Passendes geboten. Die Fläche zum Tanzen beträgt rund 80 Quadratmeter. Es bleibt also viel Platz für alle. Die Einrichtung ist relativ schlicht, dafür aber umso stilvoller gestaltet. Auf unnötigen Schnick-Schnack wurde bewusst verzichtet, um den puristischen Stil harmonisch durchzusetzen. Umso mehr Liebe ins Detail wird bei der Lichtkonzeptionierung deutlich. Denn hier arbeiten die Veranstalter mit modernster Technik und cleveren Tricks.

Der Sound

Zu einem Ohrenschmaus avanciert der Club dank seiner spektakulären Showacts. Neben feinstem R´n´B kommen auch House-Fans auf ihre Kosten. Sonntags sorgen die BreakfastBeats für Aufsehen. Die Gäste werden mit Techno-Minimal beschallt und dürfen sich auf eine markante Afterhour-Party freuen. Regelmäßig wechselnde Themen wie „Chocolate & Champagne“ oder „Hypnotized“ sorgen an den verschiedenen Öffnungstagen zwischen Freitag und Sonntag für Abwechslung. Black Music, Clubsounds, Hip-Hop, Newschwool und viele Musikrichtungen mehr werden hier aufgelegt, so dass es nie langweilig wird. Die perfekte Mischung erzielen die erfahrenen DJs am Mischpult.

Veranstaltungen und Events

In Sachen Veranstaltungen ist das Crystal Cologne vielfältig aufgestellt. Da beide Ebenen miteinander verbunden sind, stehen insgesamt 400 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Für die gestalterische Konzeption wird in Sachen Dekoration auf einen kreativen und großen Fundus zurückgegriffen. Auch Eventlayouts sind denkbar, die von der hauseigenen Werbeagentur realisiert werden. Interne Printmedien, Banner, Beamer und Bildschirme dienen zur Präsentation. Agenturen, Künstler und Caterer können gebucht werden, um ein Event zum Erlebnis zu machen. Während ein spezielles Fingerfood-Angebot überzeugt, können Zusatzleistungen in Anspruch genommen werden.

Daten und Fakten

Der Club hat freitags und samstags ab 23 Uhr und am Sonntag ab 4 Uhr geöffnet. Pro Person werden fünf bis zehn Euro Eintritt verlangt. Bereiche lassen sich vorab reservieren. Gäste müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Eine gepflegte Garderobe wird für den Einlass vorausgesetzt.

Bildquelle: http://club.crystal-cologne.de/location/